April – Mai – Juni

Der Sommer naht. Nach den Eisheiligen beginnen wir, um den Frösten zu entgehen, mit der Sommerbepflanzung.

Bis Mitte Juni sind alle Gräber auf den Friedhöfen frisch bepflanzt. Wir geben bei den ausgeführten Bepflanzungen eine Garantie gegen das Vertrocknen.

Damit alle Pflanzen gut versorgt sind, nehmen wir in diesen Wochen die Düngung vor. Desweiteren schneiden wir die Gehölze zurück, insbesondere die Bodendecker.

Ein notwendiges Gießen der Pflanzen erledigen wir im Rahmen der Grabpflegearbeiten.

Beauftragen Sie unseren Gießdienst.